Ich lebe in Jerusalem

Blick über die Altstadt Jerusalems

Wem gehört Jerusalem? Diese Frage ist mehr als umstritten. Fakt ist, dass Jerusalem die Heimat dreier Weltreligonen, zweier Völker und vieler, vieler Gläubigen aus der ganzen Welt ist. Neben den Amtssprachen hebräisch und arabisch ist es demnach ganz normal, auch russsich, deutsch oder englisch auf der Straße zu hören. Hier kommen Bewohnerinnen und Bewohner Jerusalems zur Sprache.

Beitrag anhören – „Ich lebe in Jerusalem“