Theresa Krinninger

Theresa Krinninger war von Anfang an auf der Suche nach Schakschuka, einem israelischen Gericht aus Tomaten, Zwiebeln und pochierten Eiern. Weil Schakschuka aber traditionell zum Frühstück gegessen wird, ging sie bei der abendlichen Nahrungssuche leer aus. Zurück in Berlin kochte sie sich als erstes Schakschuka und zwar zum Abendessen!
Foto: Darja Preuß, Silas Bahr

Vita