Die deutsche Gemeinde in Jerusalem

Pfarrer Sebastian Wieder hält für die deutsche Gemeinde in Jerusalem regelmäßig Andachten und Gottesdienste in der evangelischen Erlöserkirche in der Jerusalemer Altstadt

Ein Beitrag von Ivy Nortey und Theresa Liebig

Jeden Tag um 12 Uhr mischen sich zwischen den Ruf des Muezzin und das Geläut der Grabeskirche deutsche Kirchenlieder. Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde in der Altstadt von Jerusalem feiert ihre Mittagsandacht. Die Tradition der Deutschen in Jerusalem reicht bis in die Zeit von Kaiser Wilhelm II. Mittlerweile fühlt sich auch der deutsche Pfarrer Sebastian Wieder dort Zuhause.

Beitrag anhören